Schwimmunterricht und  Covid 19 Bestimmungen im Hallenbad Aadorf seit 29. Oktober 2020

 

Im Eingang, Garderoben und Föhnbereich gilt die Maskenpflicht.

Ansammlungen auf dem Schulareal sind nicht erlaubt.

begrenzte Anzahl Begleitpersonen im ganzen Hallenbad:  15 Erw.

Viele Eltern bringen ihre Kinder bereits umgezogen ins Hallenbad. Es verkürzt die Zeit in den Garderoben.

 

Kreisverkehr nach den Garderoben: Blaue Füsse am Boden markieren den Weg zur Schwimmlehrerin.

                                                    Föhnbereich (Badetuch deponieren)   

                                                    Frauendusche (gründliches Duschen obligatorisch für alle)   

                                                    über die Treppe rechts zur Schwimmlehrerin

 

Nach dem Kurs werden die Kinder zur Männerdusche begleitet, wo Sie Ihr Kind wieder empfangen können.

Die ersten zwei Wochen wird eine Schwimmlehrerin vor Ort sein. Sie wird Euch Eltern und den Kindern beim Kursstart behilflich sein.

Die Garderoben sind den einzelnen Kursgruppen zugeteilt. Bitte beachten Sie die Info an der Säule im Eingangsbereich.

Während dem Unterrichten tragen wir Schwimmlehrerinnen eine Maske. Begrüssen werden wir die Kinder auf Distanz kurz ohne Maske.

 

Informationen zu Lockerungen oder neuen Bestimmungen entnehmen Sie bitte bis auf weiteres auf dieser Seite.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Rücksichtsnahme.

4.1.2021